Project Description

ELBPHILHARMONIE HAMBURG

Hamburgs neues Wahrzeichen startet nun endlich im Januar 2017

Wer in Hamburg von überregional ausstrahlender Kultur spricht, meint meist die Musik. Die große Attraktivität als Musikmetropole reicht zurück bis ins 17. Jahrhundert: 1678 wurde hier am Gänsemarkt Europas erste Bürgeroper eröffnet. Heute wirkt eine ausgesprochen vielfältige Szene in der Stadt – mit drei Berufsorchestern, der Staatsoper, namhaften Solisten und Kammerensembles, Jazz-, Rock- und Popmusikern, Komponisten, Singer/Songwritern, Elektro-Tüftlern und mehreren renommierten Ausbildungsstätten.

Viele der in Hamburg tätigen Musiker werden ab Januar 2017 in der Elbphilharmonie eine neue Spielstätte finden, manche sogar eine neue Heimat: Das Sinfonieorchester des NDR, das sich kürzlich in NDR Elbphilharmonie Orchester umbenannt hat, wird Residenzorchester im Großen Saal.

Website